Jaksche | 2

Vor der Tour de France 1999 hatte Jaksche aus Furcht vor Razzien und Kontrollen Doping abgesetzt. Und kam als 80. in Paris an. Seine Hilflosigkeit beschreibt er so: “Du hoffst von Tag zu Tag, dass das Tempo langsamer wird. Du musst dich mehr anstrengen, und du erholst dich schlechter. Ich konnte nirgends mithalten und kam mir komplett überflüssig vor. Zum Schluss hatte ich Angst, sogar auf einer Eisenbahnbrücke abgehängt zu werden.”

Das geständnis von Bella


[x]#2884 fan maandag 2 juli 2007 @ 11:33:13


© eamelje.net 2001-2018. Alle rechten voorbehouden